Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Neues für die Prüfung

07.01.2021 | FAHRSCHUL-NEWSNeues für die Prüfung

Das Team der Fahrschule Marenbach wünscht Ihnen und Euch ein frohes und gesundes neues Jahr!

Für Fahrschüler und ihre Ausbildungsinstitute, die Fahrschulen, treten zu diesem Jahreswechsel rechtliche Änderungen in Kraft, die deutliche Auswirkungen auf die Ausbildung und Fahrprüfung haben. Sämtliche Fahrschüler müssen ab sofort eine "Optimierte praktische Fahrerlaubnisprüfung" (OPFEP) ablegen. Die praktische Führerscheinprüfung findet nach einheitlichen Kriterien statt, die im Fahraufgabenkatalog festgelegt sind. Jede Prüfung wird vom Prüfer in einem elektronischen Prüfprotokoll festgehalten und nach der Fahrt mit dem Bewerber besprochen. Die Änderung soll für mehr Transparenz sorgen. Erweiterte Fahrzeit und Leistungsrückmeldung mit Empfehlungen des Prüfers zum weiteren Fahrkompetenzerwerb verlängern die praktischen Prüfungen im Vergleich zu vorher um 10 Minuten.

Wir sind darauf Vorbereitet und werden Euch gewohnt sicher durch die Prüfung bringen!

Wir freuen uns darauf, Euch ausbilden zu dürfen!

Bleibt oder werdet gesund!!!

Quelle: Degener Verlag

Zurück zu den News